tel: +48 61 87 30 835     biuro@pro-mar.com.pl     map >>

PRO MAR S.A.     tel: +48 61 87 30 835     biuro@pro-mar.com.pl

Über uns

 

Die Geschichte der Firma PRO-MAR S.A. reicht in die Mitte der 90er zurück. Damals hat Herr Mariusz Jędrzej Święs, der gegenwärtige Geschäftsführer der Gesellschaft und ihr Hauptaktionär, der eine langjährige Erfahrung im Handel mit Hüttenerzeugnissen besitzt, den Beschluss gefasst, die gut prosperierende Handelstätigkeit in eine Tätigkeit mit Produktionscharakter umzugestalten. Die schnelle Entwicklung der Firma PRO-MAR S.A. und ihr immer stärker werdende Position auf dem Markt haben im Jahr 2001 eine Umgestaltung der Familienunternehmens in eine Aktiengesellschaft möglich gemacht. Seitdem zeichnet sich die Tätigkeit der Gesellschaft PRO-MAR S.A. durch eine Strähne dynamischen und ununterbrochenen Wachstums und Erfolgs aus. Die Firma leitet effektiv Entwicklungspläne ein und realisiert ebenso effektiv weitere Produktinvestitionen und technologische Investitionen. Im Rahmen dieser Pläne wird gegenwärtig der Bau einer Putzerei-Halle realisiert, die es unserer Firma erlauben wird, beachtlich die Qualität und den Grad der Umformung der Fertigprodukte zu steigern. Außer dem Produktionswerk in Posen hat die Firma auch ein Vertriebs- und Lagerzentrum in Tarnowskie Góry, und der gegenwärtige Umfang der Tätigkeit der Firma umfasst u.a.:

  • PRODUKTION DES GESCHÄLTEN STAHLS IN STÄBEN UND ZU KREISEN AUFGEWICKELT (eigene Schälerei)
  • PRODUKTION DES GEZOGENEN STAHLS IN STÄBEN UND ZU KREISEN AUFGEWICKELT (eigene Zieherei)
  • PRODUKTION VON FREIFORMSCHMIEDESTÜCKEN (eigene Schmiede)
  • EINKAUF DER HÜTTENERZEUGNISSE UND SCHMIEDEERZEUGNISSE UND HANDEL MIT DIESEN ERZEUGNISSEN (hergestellt im Inland, EU oder anderer Herstellung)
  • DIENSTLEISTUNGEN im Bereich des Schälens, Ziehens, Freiformschmiedens von Stahl und des Plasmaschneidens bis zur Höhe h=300 mm

In diesen Bereichen sind wir einer der Führenden auf dem polnischen Markt, indem wir Produkte mit den höchsten Qualitätsparametern, von hoher Genauigkeit der Ausführung, mit einem 100%-Wiedererkennungswert (sogar nach 20 Jahren) anbieten!

Seit 2006 ist PRO-MAR S.A. Mitglied eines angesehenen Netzwerkes des Forschungs- und Entwicklungssektors und der Unternehmen im Bereich der Plastischen Bearbeitung – einer Institution, die bei dem Werk der Plastischen Bearbeitung des Instituts für Technologie der Materialien der Technischen Universität Posen tätig ist, die dank den EU-Mitteln und den innovativen, durch die Führenden der Branche initiierten Budgethandlungen ins Leben gerufen, unterstützt und kofinanziert wurde. PRO-MAR S.A. ist auch sein vielen Jahren der Preisträger angesehener Preise und Auszeichnungen im Bereich des Managements, der Entwicklung und der erzielten geschäftlichen Ergebnisse (Gazela Biznesu (Gazelle des Business), Złoty Certyfikat Rzetelności (Goldenes Zertifikat der Zuverlässigkeit), Złoty Płatnik (Goldener Zahler), Wielkopolska Jakość (Großpolnische Qualität), Gepard Biznesu (Gepard des Business), Poznański Lider Przedsiębiorczości (Posener Leader des Unternehmertums), und seit 2004 auch ein sehr gut bewerteter Partner der Firma EulerHermes – der über ein hohes Rating der finanziellen Konditionen und ein makelloses Zahlungsethos verfügt.

Schon seit ihren Anfängen führt die Firma PRO-MAR S.A. eine effektive Qualitätspolitik, indem sie auf eine hohe Qualität der Produkte und Dienstleistungen, eine ständige Schulung der Mitarbeiter und auf die Kundenzufriedenheit als vorrangige Ziele setzt. Das Ergebnis sind zahlreiche Zertifikate und Branchenzulassungen, die von hohem Professionalismus und hoher Qualität der von PRO-MAR S.A. angebotenen Produkte und Dienstleistungen zeugen (ISO 9001:2015 für die Produktion der geschälten, gezogenen Stäbe und Schmiedestücke und die Zertifikate TÜV und UDT). Außerdem kann sich unsere Gesellschaft mit einer perfekt geschulten und ausgewählten Arbeiterbelegschaft rühmen, die die hohe Qualität der erbrachten Dienstleistungen und eine professionelle Betreuung sogar des anspruchsvollsten Kunden garantiert.